Tatatata voila – Abschlusspräsentation des Kultur- und Schule-Projektes

Tatatata voila – Abschlusspräsentation des Kultur- und Schule-Projektes

Am Mittwoch, 22.01.2020 fand unter den Augen zahlreicher Zuschauer die Abschlusspräsentation des Kultur- und Schule- Projektes statt. Der Theaterpädagoge und Künstler Jens Heuwinkel hat mit den Schülerinnen und Schülern der Klassen 2b und 3a ein halbes Jahr mit Tüchern und Tellern jongliert, akrobatische Pyramiden gebaut und ist mit ihnen auf Einrädern gefahren. Diese tollen Leistungen wurden nun mit tosendem Applaus von den Eltern, Geschwistern und Verwandten gewürdigt.

Die Bilder stellte uns freundlicherweise Herr Wolff von den Augustdorfer Nachrichten zur Verfügung.

Einen ausführlichen Bericht zu der Aufführung finden Sie unter: